Panorama von Apostolisches Vikariat Ingwavuma. Virtuelle Tour durch Apostolisches Vikariat Ingwavuma. Karte von Apostolisches Vikariat Ingwavuma

 [+]
Beschreibung  panorama

Apostolisches Vikariat Ingwavuma

POI: -27.133333, 32.000000
Das Apostolische Vikariat Ingwavuma (lat.: Apostolicus Vicariatus Ingvavumensis) ist ein in Südafrika gelegenes römisch-katholisches Apostolisches Vikariat mit Sitz in Hlabisa.
Geschichte
Das Apostolische Vikariat Ingwavuma wurde am 12. November 1962 durch Papst Johannes XXIII. aus Gebietsabtretungen der Bistümer Eshowe und Manzini als Apostolische Präfektur Ingwavuma errichtet. Die Apostolische Präfektur Ingwavuma wurde am 19. November 1990 durch Papst Johannes Paul II. zum Apostolischen Vikariat erhoben.
Ordinarien
Apostolische Präfekten von Ingwavuma
Edwin Roy Kinch OSM, 1962–1970 Michael Mary O’Shea OSM, 1976–1990
Apostolische Vikare von Ingwavuma
Michael Mary O’Shea OSM, 1990–2006 José Luís Gerardo Ponce de León IMC, 2008–2013, dann Bischof von Manzini Mandla Siegfried Jwara CMM, seit 2016
Siehe auch
Christentum in Afrika Liste der römisch-katholischen Diözesen Römisch-katholische Kirche in Südafrika
Weblinks
Eintrag zu Apostolisches Vikariat Ingwavuma auf catholic-hierarchy.org Eintrag auf der Webseite der SACBC (englisch)…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Apostolic Vicariate of Ingwavuma - English -> Deutsch  
Апостольский викариат Ингвавумы - Русский -> Deutsch  
Wikariat apostolski Ingwavuma - Polska -> Deutsch  
Vicariato apostolico di Ingwavuma - Italiano -> Deutsch  
Vicariato apostólico de Ingwavuma - Español -> Deutsch  
天主教英格瓦烏馬宗座代牧區 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio