Panorama von Oscar. Virtuelle Tour durch Oscar. Karte von Oscar

 [+]
Beschreibung  panorama

Oscar

POI: 34.102222, -118.340278
Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für ‚Verdienstpreis der Akademie‘), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird. Wegen der Zulassungsprozedur dominieren die Siegerlisten in der Regel US-Produktionen. Die bisher letzte Verleihung fand am 28. Februar 2016 in Los Angeles statt. Die nächste Verleihung wird voraussichtlich am 26. Februar 2017 stattfinden. Die Auszeichnung wurde am 12. Februar 1929 vom damaligen Präsidenten der MGM Studios, Louis B. Mayer, ins Leben gerufen, acht Jahre nach der Verleihung des Photoplay Awards, der als erster Filmpreis der Welt gilt. Der Oscar wird in einer gemeinsamen Zeremonie in derzeit über 30 verschiedenen Kategorien vergeben; die Preisträger erhalten eine Statuette, die einen Ritter mit einem Schwert auf einer Filmrolle darstellt.
Geschichte
Gegen Ende der 1920er Jahre befand sich die US-amerikanische Filmindustrie in einer Krise. Neue Erfindungen – zum Beispiel das Radio – führten dazu, dass die Kinos weniger Besucher verzeichneten. Für die Eigentümer der großen Studios wurde die Situation zunehmend schwieriger. Die Bildung von Gewerkschaften auch in der Filmindustrie führte dazu, dass sie die Arbeiter in ihren Studios angemessen bezahlen mussten, was bis dahin unüblich war. Im Rahmen von Demonstrationen wurden mehr Lohn und die Einführung geregelter Arbeitsverhältnisse gefordert. Eine weitere Schwierigkeit für die Studios bestand durch die Zensur. Der Leiter der damals sehr erfolgreichen und einflussreichen Metro-Goldwyn-Mayer-Studios (MGM), Louis B. Mayer, traf sich mit zwei guten Freunden, um sich mit dem Problem auseinanderzusetzen. Zusammen mit Conrad Nagel und Fred Niblo ersann er eine Institution, die die Kunst des Filmemachens verkörpern und eine zentrale Steuerung der Interessen der Filmschaffenden gewährleisten sollte – eine Akademie schien diese Anforderungen zu erfüllen. Am 11. Januar 1927 wurde ein Galadinner veranstaltet, bei dem sich 33 einflussreiche und namhafte Filmgrößen trafen, um die „Academy of Motion Picture Arts and Sciences“ zu gründen. Unter ihnen befanden sich Berühmtheiten wie Douglas Fairbanks, Mary Pickford, Cecil B. DeMille, die Warner Brothers und andere. Das erste offizielle Bankett der Akademie fand am 11. Mai 1927 statt. In den ersten Akademie-Statuten wurde festgeschrieben, um welche Aufgaben sich die Akademie zu kümmern hatte. Die Einführung des Preises wurde Anfang 1928 beschlossen und ergänzt. Am 16. Mai 1929 wurde der Akademiepreis zum ersten Mal vergeben, und zwar im Hollywood Roosevelt Hotel direkt am Hollywood Boulevard in Hollywood. Der erste Schauspieler, der mit dem „Academy Award of Merit“ ausgezeichnet wurde, war der deutsche Schauspieler Emil Jannings. Er erhielt ihn in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ für seine Leistung im Film Der Weg allen Fleisches (1927…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Academy Awards - English -> Deutsch  
Oscar (filmprijs) - Nederlandse -> Deutsch  
Оскар (кинопремия) - Русский -> Deutsch  
Oscars du cinéma - Français -> Deutsch  
Nagroda Akademii Filmowej - Polska -> Deutsch  
Оскар (кінопремія) - Український -> Deutsch  
Premio Oscar - Italiano -> Deutsch  
Premios Óscar - Español -> Deutsch  
アカデミー賞 - 日本語 -> Deutsch  
Oscar - Català -> Deutsch  České -> Deutsch  Norske -> Deutsch  Svenska -> Deutsch  
Оскар - Српска -> Deutsch  
Óscar - Português -> Deutsch  
Oskaras - Lietuvos -> Deutsch  
Oscar-díj - Magyar -> Deutsch  
Oscaruddelingen - Danske -> Deutsch  
Oscar-palkinto - Suomalainen -> Deutsch  
奥斯卡金像奖 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Hollywood Walk of Fame
Hollywood Walk of Fame
Hoàng Khai Nhan
go place
Chinese Theatre - Hollywood
Chinese Theatre - Hollywood
Claudia Villar
go place
Hollywood Sign
Hollywood Sign
A.R.G.
go place
Hollywood, Stars
Hollywood, Stars
Wim Rietberg
go place
Kodak Theatre
Kodak Theatre
© Kojak
go place
409 Hollywood, Kodak Theatre
409 Hollywood, Kodak Theatre
Daniel Meyer
go place
Hollywood Sign from Hollywood Boulevard, Los Angeles
Hollywood Sign from Hollywood Boulevard, Los Angeles
Peter & Shelly
go place