Panorama von 4. Kongresswahlbezirk Arizonas. Virtuelle Tour durch 4. Kongresswahlbezirk Arizonas. Karte von 4. Kongresswahlbezirk Arizonas

 [+]
Beschreibung  panorama

4. Kongresswahlbezirk Arizonas

POI: 34.590833, -113.204444
Der 4. Kongresswahlbezirk Arizonas ist ein nach der Volkszählung 1970 eingerichteter Kongresswahlbezirk im US-Bundesstaat Arizona. Er umfasst den südlichen Teil der Stadt Phoenix und einige seiner Vororte, einschließlich Teilen von Glendale. Er wird derzeit vom demokratischen Abgeordneten Ed Pastor repräsentiert.
Charakteristik
Dieser Latino-dominierte Wahlbezirk deckt den größten Teil der Innenstadt von Phoenix und den älteren Teil von Glendale ab und ist der am meisten der Demokratischen Partei zugeneigte Distrikt in Arizona. Gleichzeitig weist der Wahlbezirk den höchsten Anteil aller Wahlbezirke in dem Bundesstaat an Afroamerikanern auf. Außerdem ist hier die Anteil der Rentner am niedrigsten. John Kerry erhielt bei den Präsidentschaftswahlen 2004 in diesem Bezirk 62 % der Stimmen. Vier Jahre später, 2008, holte Barack Obama 65,73 % der Stimmen, was sein bestes und John McCains schlechtestes Ergebnis im Bundesstaat war.
Wahlen
Liste der bisherigen Abgeordneten des Wahlkreises im US-Repräsentantenhaus
Arizona begann nach dem United States Census 1970 mit der Entsendung eines vierten Abgeordneten in das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, erstmals von 1973 an.
Wahlergebnisse
1998
2000
2002
2004
2006
2008
2010
Belege
Weblinks
Demographic data from census.gov 2002 Election data from CBSNews.com 2004 Election data from CNN.com…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Arizona's 4th congressional district - English -> Deutsch  
4.º distrito congresional de Arizona - Español -> Deutsch  
4º Distrito Congressional do Arizona - Português -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe