Panorama von Dreiband-Weltmeisterschaft 1936. Virtuelle Tour durch Dreiband-Weltmeisterschaft 1936. Karte von Dreiband-Weltmeisterschaft 1936

 [+]
Beschreibung  panorama

Dreiband-Weltmeisterschaft 1936

POI: 40.714353, -74.005973
Die Dreiband-Weltmeisterschaft 1936 war das neunte Turnier in dieser Disziplin des Carambolagebillards und fand vom 9. bis zum 17. April 1936 in New York City statt. Es war die erste Dreiband-Weltmeisterschaft in Nordamerika.
Geschichte
Edward Lancaster Lee beherrschte das Turnier. Er gewann alle Partien und hielt auch alle Turnierrekorde. Zudem stellte er mit 0,859 einen neuen Weltrekord im GD auf. Die europäischen Spieler waren aber mit den Material- und Turnierbedingungen nicht ganz einverstanden. Unter anderem wurde auf einem weinroten Tuch gespielt und anstelle vom roten wurde ein gelber Ball benutzt. Trotz allem war es mit Abstand die bis dahin beste Weltmeisterschaft, was die Leistungen betraf. Für Deutschland startete erstmals August Tiedtke, der in den nächsten 25 Jahren das Dreibandspiel in Deutschland dominieren sollte.
Modus
Gespielt wurde in einer Finalrunde „Jeder gegen Jeden“ auf 50 Punkte.
Finalrunde
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
by Panoramio
 un tributo a los miles de emigrantes del mundo que hicieron de New York una gran ciudad video:     http://www.youtube.com/watch?v=YSLn_oZOiBU
un tributo a los miles de emigrantes del mundo que hicieron de New York una gran ciudad video: http://www.youtube.com/watch?v=YSLn_oZOiBU
ramtto
go place
ASOMADO AL ROCKEFELLER / OVERLOOKING THE ROCKEFELLER
ASOMADO AL ROCKEFELLER / OVERLOOKING THE ROCKEFELLER
anaberdi
go place
022 New York, Skyline Manhattan
022 New York, Skyline Manhattan
Daniel Meyer
go place
ROCKEFELLER CENTER
ROCKEFELLER CENTER
anaberdi
go place
0004
0004
Jeff T. Alu
go place
Haute Normandie
Haute Normandie
Olivier Faugeras
go place
Court Building
Court Building
Jeff T. Alu
go place