Panorama von Electronic Frontier Foundation. Virtuelle Tour durch Electronic Frontier Foundation. Karte von Electronic Frontier Foundation

 [+]
Beschreibung  panorama

Electronic Frontier Foundation

POI: 37.782615, -122.421575
Die Electronic Frontier Foundation (EFF) ist eine Nichtregierungsorganisation in den Vereinigten Staaten, die sich für Grundrechte im Informationszeitalter einsetzt. Überwiegend arbeitet die EFF vor Gerichten. Daneben betreibt sie Öffentlichkeitsarbeit. Dem Direktorium der EFF gehören Informatiker wie Bruce Schneier und Professoren der Rechtswissenschaft an. Die EFF arbeitet in den Vereinigten Staaten, hat aber im Februar 2007 in Brüssel ein Büro für Europa eröffnet. Redefreiheit, Privatsphäre, Innovation und Verbraucherrechte nennt die Organisation als ihre grundlegenden Ziele. Zu den hohe Beiträge zahlenden Mitgliedern der EFF zählen die Consumer Electronics Association und Palantir Technologies.
Geschichte
Die Gründung der EFF im Juli 1990 geht zurück auf den Ausfall des gesamten Telefonnetzes von AT&T am 15. Januar 1990, der durch fehlerhafte Software des Betreibers verursacht war, aber vermeintlicher Sabotage angelastet wurde. Der United States Secret Service ging daraufhin verstärkt gegen Hacker vor, im Mai 1990 sogar landesweit mit der Operation Sundevil. Ebenfalls im Mai 1990 war eine Strafanzeige von Apple wegen Verbreitung von Quelltext Anlass einer Befragung John Perry Barlows durch einen Agenten des FBI, welcher ohne jegliche Fachkenntnis war. Barlow schrieb darüber ein Essay im Bulletin Board System des Whole Earth 'Lectronic Link, auf das sich sein ebenfalls betroffener Bekannter Mitch Kapor meldete. Die beiden beschlossen die Gründung einer Organisation zur Aufklärung über die Informationstechnik, und Barlow veröffentlichte dazu das Manifest Crime and Puzzlement („Verbrechen und Verwirrung“). Sofort fanden sich Mitstreiter wie John Gilmore. Als ab dem 24. Juli 1990 ein Jugendlicher vor Gericht stand, der geheime Informationen über das Notrufsystem 911 der Vereinigten Staaten verbreitet haben sollte, stellte ihm die EFF Rechtsanwälte. Sie wiesen nach, dass diese Informationen ungefährlich und weit ausführlicher öffentlich zugänglich waren. Der Prozess wurde eingestellt, der Beschuldigte kam frei.
Selbstverständnis
Die Gründer der EFF verstanden sich als Pioniere des Cyberspace, die das unbekannte Gebiet jenseits der elektronischen Grenze, englisch electronic Frontier, erklären wollten. Seit dem Jahr 1992 vergibt die EFF jährlich ihre Pioneer Awards.
Blaue Schleife für Meinungsfreiheit
Eine bekannte Initiative der EFF war die Kampagne Blue Ribbon - Free Speech Online, mit der auf die Rechte der Internet-Nutzer auf Privatsphäre und den Schutz vor Geschäftsinteressen aufmerksam gemacht wurde.
Weitere Aktivitäten und Kampagnen
2600 Case (1999) Felten Case EFF DES Cracker (1998) Trademark Law – Domain Name Cases Peer-to-Peer Technologies Surveillance Self-Defense (dt. Selbstverteidigung gegen Überwachung): Das Ziel der 2009 gestarteten Initiative ist über Gesetze und Technologien zu informieren, die in den USA von der Regierung zur Überwachung der Bevölkerung eingesetzt werden. Die Veröffentlichung von Informationen…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Electronic Frontier Foundation - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Русский -> Deutsch  Français -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Український -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Español -> Deutsch  Català -> Deutsch  Português -> Deutsch  Svenska -> Deutsch  Danske -> Deutsch  Suomalainen -> Deutsch  
電子フロンティア財団 - 日本語 -> Deutsch  
Фондација за електронске границе - Српска -> Deutsch  
电子前哨基金会 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
San Francisco City Hall
San Francisco City Hall
Joe_Lourenco
go place
the Cathedral of Saint Mary of the Assumption
the Cathedral of Saint Mary of the Assumption
© Kojak
go place
San Francisco des de la catedral
San Francisco des de la catedral
A.R.G.
go place
City Hall in San Francisco
City Hall in San Francisco
BMV
go place
Cathedral, Nervi
Cathedral, Nervi
A.R.G.
go place
San Francisco City Hall
San Francisco City Hall
Jorge Martinez R
go place
S.Francisco 1966/71 St. Mary Cathedral - Ing. Nervi Pier Luigi (Sondrio 1891 - Roma 1979)
S.Francisco 1966/71 St. Mary Cathedral - Ing. Nervi Pier Luigi (Sondrio 1891 - Roma 1979)
Margherita-Italy
go place