Panorama von Art Institute of Chicago. Virtuelle Tour durch Art Institute of Chicago. Karte von Art Institute of Chicago

 [+]
Beschreibung  panorama

Art Institute of Chicago

POI: 41.879444, -87.623889
Das Art Institute of Chicago ist ein 1866 gegründetes Kunstmuseum, verbunden mit der seit 1866 tätigen Kunsthochschule, 1882 umbenannt in School of the Art Institute of Chicago (SAIC) in Chicago, Illinois, (USA). Das Art Institut of Chicago entstand auf Initiative wohlhabender Bürger, die eigene Sammlungen stifteten oder Fonds zum Ankauf von Kunstwerken einrichteten. Beispiele hierfür sind die Sammlungen von Arthur Jerome Eddy, Bertha Honoré Palmer und Martin Antoine Ryerson.
Kunstsammlung
Das Chicago Art Institute ist ein universelles Kunstmuseum mit einem Bestand von 300.000 Kunst- und Kulturwerken aus fünf Jahrtausenden, die in dem großen Gebäudekomplex untergebracht sind, aber nur zu einem kleinen Teil in der Schausammlung gezeigt werden. Die Sammlung wird thematisch und räumlich geordnet auf zwei Stockwerken, in sogenannten buildings präsentiert, die meist nach den Sponsoren benannt sind. Das Art Institute ist mit der School of the Art Institute of Chicago (SAIC) verbunden, die derzeit 2000 Studenten ausbildet. Das Museum stellt mit 1,4 Millionen Besucher jährlich einen der touristischen Hauptanziehungspunkte der Stadt dar. Berühmt ist das Museum für seine Sammlung der Impressionisten, Post-Impressionisten und der Amerikanischen Kunst. Im Museum findet man bekannte Werke wie zum Beispiel Vincent van Goghs Selbstbildnis, Claude Monets Heuschober, Camille Pissarros Der Kristallpalast, London, Georges Seurats Ein Sonntagnachmittag auf der Insel La Grande Jatte, Amedeo Modiglianis Porträt des Jacques Lipchitz mit seiner Frau, Grant Woods American Gothic und Edward Hoppers Nighthawks. Es beherbergt auch das Lebenswerk des Fotografen Irving Penn. Darüber hinaus zeigt das Haus auch Kunst des 20. Jahrhunderts, darunter Werke deutscher Künstler, wie die Arbeit Filzanzug von Joseph Beuys aus dem Jahr 1970. Gerhard Richter ist mit der bemerkenswerten, abstrakten Werkgruppe Eis (Ice) und mit dem Gemälde Frau, die Treppe herabgehend (Woman Descending the Staircase) von 1965 vertreten. Ein weiteres Museum für moderne Kunst in Chicago ist das Museum of Contemporary Art.
Allerton Building
Im Allerton Building werden Chinesische Bronze und Keramik, afrikanische Kunst, sowie Waffen, Rüstungen und Elfenbeinschnitzereien gezeigt. Ein Anziehungspunkt in diesem Gebäude bildet jedoch die Sammlung Europäischer Malerei vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Claude Monet, Paul Gauguin, Paul Cézanne, aber auch Rembrandt van Rijns „Alter Mann mit der Goldkette“ sind hier zu finden. Das Obergeschoss beherbergt außerdem die Architektur-Sammlung mit einem Schwergewicht auf der Baugeschichte von Chicago. Frank Lloyd Wright und Mies van der Rohe sind hier die bekannten Namen. Im Untergeschoss ist die Fotografiesammlung zu sehen, die 1949 aus der Sammlung des Fotografen Alfred Stieglitz hervorgegangen ist.
Rice Building
Das Rice Building beherbergt die Sammlung ägyptischer, griechischer und römischer Kunst. Hervorzuheben ist der reich dekorierte Sarkophag eines ägyptischen…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Art Institute of Chicago - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  České -> Deutsch  Português -> Deutsch  Norske -> Deutsch  Svenska -> Deutsch  Suomalainen -> Deutsch  
Чикагский институт искусств - Русский -> Deutsch  
Institut d'art de Chicago - Français -> Deutsch  
Чиказький художній інститут - Український -> Deutsch  
Instituto de Arte de Chicago - Español -> Deutsch  
シカゴ美術館 - 日本語 -> Deutsch  
Institut d'Art de Chicago - Català -> Deutsch  
芝加哥藝術博物館 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Chicago seen in the bean at Millenium Park. to Wladzia.
Chicago seen in the bean at Millenium Park. to Wladzia.
RinoBarone
go place
Cloud Gate in the  Millennium Park
Cloud Gate in the Millennium Park
Danielcarlsbad
go place
The Magic Bean
The Magic Bean
Bits-n-Pieces
go place
The Chicago Bean (in Millennium Park)
The Chicago Bean (in Millennium Park)
Ermanec
go place
Millennium Park Bean
Millennium Park Bean
envoy
go place
Chicago - Millennium Park
Chicago - Millennium Park
Jacek Wojnarski
go place
Two Worlds
Two Worlds
Jacek Wojnarski
go place