Panorama von Neu-Taipeh. Virtuelle Tour durch Neu-Taipeh. Karte von Neu-Taipeh

 [+]
Beschreibung  panorama

Neu-Taipeh

POI: 25.011111, 121.445833
Neu-Taipeh (新北市, Xīnběi Shì, Tongyong Pinyin Sinběi Shìh, Pe̍h-oē-jī Sin-pak Chhī), offizieller englischer Name New Taipei City, ist mit etwa 3,9 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Republik China auf Taiwan. Neu-Taipeh entstand im Dezember 2010 durch die Fusion aller 29 Städte und Gemeinden des ehemaligen Landkreises Taipeh im Norden Taiwans und hat seitdem den Status einer regierungsunmittelbaren Stadt.
Geographie
Neu-Taipeh umschließt die Stadt Taipeh, grenzt im Südwesten an den Landkreis Taoyuan, im Südosten an den Landkreis Yilan, im Norden an die kreisfreie Stadt Keelung und an das Ostchinesische Meer sowie an die Formosastraße im Nordwesten. Im zentralen und westlichen Teil verschmilzt die Millionenstadt mit dem Taipeh-Becken. Das Yangmingshan-Gebirge durchzieht den Norden der Stadt. Entlang der südöstlichen Stadtgrenze verläuft der Xueshan-Gebirgszug, der nördlichste Ausläufer der zentralen Hochgebirge der Insel, der bis zum Kap Sandiau, dem östlichsten Punkt Taiwans, reicht. Im Süden des Stadtgebiets erreichen die Berge Höhen von über 2000 m. Die wichtigsten Flüsse in Neu-Taipeh sind der Tamsui und seine Nebenflüsse Keelung und Xindian. Da sich die Stadt aus dem ehemaligen Landkreis Taipeh entwickelt hat, gibt es kein eigentliches Stadtzentrum. Die Bezirke nahe der Grenze zu Taipeh sind größtenteils dicht besiedelt, während andere Stadtteile eine eher ländliche Struktur haben.
Klima
Das Klima in Neu-Taipeh ist subtropisch und vom Monsun geprägt. Der Januar ist mit einer Durchschnittstemperatur von 12,4 °C typischerweise der kälteste Monat im Jahr, während der Juli mit durchschnittlich 33,6 °C der heißeste ist.
Verwaltung, Verkehr, Demographie
Die bisherigen Städte und Gemeinden des Landkreises Taipeh haben seit der Gründung von Neu-Taipeh den Status von Bezirken (區, Qu). Dabei leben über 80 % der Einwohner in zehn ehemals selbstständigen Großstädten (市, Shì), die insgesamt ein Sechstel der Gesamtfläche einnehmen. Knapp 30 % der Einwohner von Neu-Taipeh stammen ursprünglich aus Taipeh. Vier Bezirke werden als ehemalige Stadtgemeinden bezeichnet (鎮, Zhèn), die übrigen 15 hatten den Status von Landgemeinden (鄉, Xiāng). Die Stadtverwaltung befindet sich im Bezirk der ehemaligen Kreisverwaltung des Landkreises Taipeh in Banqiao. Siehe auch: Administrative Gliederung der Republik China
Bezirke von Neu-Taipeh
Neu-Taipeh verfügt über eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur. Die Stadt ist an folgende Linien der Metro Taipeh angeschlossen: Rote Linie 2 (in Tamsui) Blaue Linie 5 (in Banqiao und Tucheng) Orange Linie 4 (in Yonghe, Zhonghe, Sanchong, Xinzhuang und Luzhou) Grüne Linie 3 (in Xindian) Die Phase 1 der Gelben Linie, die ringförmig um Taipeh herum verlaufen wird, ist im Bau und wird ab voraussichtlich Dezember 2016 Xindian mit Yonghe, Zhonghe, Banqiao und Xinzhuang verbinden. Spätere Ausbaustufen sehen Anschlüsse nach Muzha und Dazhi in Taipeh vor. Ebenfalls im Bau ist die Wanda-Zhonghe-Shulin-Linie. Der Hochgeschwindigkeitszug…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
New Taipei City - English -> Deutsch  
Nieuw Taipei - Nederlandse -> Deutsch  
Синьбэй - Русский -> Deutsch  
Nouveau Taipei - Français -> Deutsch  
Nowe Tajpej - Polska -> Deutsch  
Новий Тайбей - Український -> Deutsch  
Nuova Taipei - Italiano -> Deutsch  
Nuevo Taipéi - Español -> Deutsch  
新北市 - 日本語 -> Deutsch  简体中文 -> Deutsch  
Nová Tchaj-pej - České -> Deutsch  
Nova Taipé - Português -> Deutsch  
Sinbėjus - Lietuvos -> Deutsch  
Hszinpej - Magyar -> Deutsch  
Ny Taipei - Danske -> Deutsch  
Uusi-Taipei - Suomalainen -> Deutsch  
by Panoramio
垃圾車停車場
垃圾車停車場
陳書漢
go place
板橋---林家花園
板橋---林家花園
Frank Kuo
go place
板橋---林家花園
板橋---林家花園
Frank Kuo
go place
板橋大觀書社
板橋大觀書社
ⓑⓡⓐⓝⓓⓞⓝ
go place
板橋市 福丘里 - 中山路一段
板橋市 福丘里 - 中山路一段
*╮∫(^ _ ^)* 1~0
go place
追風廣場
追風廣場
Russell Liu
go place
Firefighting Exercise for High Buildings
Firefighting Exercise for High Buildings
05P51
go place
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama