Panorama von Palazzo Pubblico (San Marino). Virtuelle Tour durch Palazzo Pubblico (San Marino). Karte von Palazzo Pubblico (San Marino)

 [+]
Beschreibung  panorama

Palazzo Pubblico (San Marino)

POI: 43.936900, 12.446600
Der Palazzo Pubblico in San Marino ist zugleich Rathaus sowie Sitz des Consiglio Grande e Generale, des Parlaments und der Regierung des Kleinstaats, der Capitani Reggenti, des Consiglio dei XII und des Congresso di Stato. Der Neorenaissance-Palast steht auf dem Monte Titano; er wurde in den Jahren 1884 bis 1894 errichtet, sein Vorgängerbau stammt aus den Jahren 1380 bis 1392. Eine letzte Restaurierung wurde im September 1996 durch Gae Aulenti beendet. Der Palazzo ist auf dem Revers von San Marinos Zwei-Euro-Münze abgebildet.
Statua della Libertà
Auf der dem Palazzo vorgelagerten Piazza della Libertà steht die Statua della Libertà (Freiheitsstatue). Sie besteht aus weißem Carrara-Marmor. Sie ist ein Werk des Bildhauers Stefano Galletti und geht auf eine Spende der Gräfin Otilia Heyroth Wagener aus Berlin im Jahre 1876 zurück. Ihre Gestaltung entspricht der einer klassischen Stadtgöttin: sie zeigt eine entschlossen vorwärts schreitende Kriegerin. In ihrer linken Hand hält sie eine Flagge, ihre rechte streckt sie beschützend vor. Auf ihrem Kopf trägt sie eine Mauerkrone, ein typisches Symbol städtischer Selbstbestimmung. Die Freiheitsstatue ist auf den san-marinesischen 2-Cent-Münzen abgebildet.
Weblinks
Der Palazzo Pubblico auf der Seite des Museo di Stato (italienisch)…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Palazzo Pubblico (San Marino) - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Español -> Deutsch  
Палаццо Публико - Русский -> Deutsch  
Palais public de Saint-Marin - Français -> Deutsch  
共和國宮 (聖馬利諾) - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio