Panorama von Conservatorium van Amsterdam. Virtuelle Tour durch Conservatorium van Amsterdam. Karte von Conservatorium van Amsterdam

 [+]
Beschreibung  panorama

Conservatorium van Amsterdam

POI: 52.375833, 4.908889
Das Konservatorium von Amsterdam (niederländisch Conservatorium van Amsterdam) ist die Musikhochschule von Amsterdam und als solche Teil der Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten.
Geschichte
Sie entstand aus der Fusion mehrerer Vorgängerschulen. Das 1884 von den Komponisten Julius Röntgen, Frans Coenen und Daniel de Lange gegründete Amsterdamsch Conservatorium, das 1920 gegründete Conservatorium van de Vereniging Muzieklyceum und das Haarlems Muzieklyceum vereinigten sich 1976 zum Sweelinck Conservatorium. Dieses fusionierte 1994 mit dem Hilversums Conservatorium zum heutigen Amsterdamer Konservatorium. Untergebracht war es lange im ehemaligen Gebäude der Reichspostsparbank niederländisch Rijkspostspaarbank in der Van Baerlestraat in Amsterdam. Ende 2008 zog es in einen Neubau im Stadtbezirk Amsterdam-Centrum (Stadtteil: Oosterdokseiland, an der Oosterdokskade) nahe dem Bahnhof Amsterdam Centraal um, in die Nähe der Öffentlichen Bibliothek (ABO) und des Wissenschaftsmuseums Nemo. Der Neubau umfasst drei Konzertsäle (Bernard-Haitink-Saal mit 400 Sitzplätzen, Sweelinck-Saal mit 120 Sitzplätzen, Amsterdam-Blue-Note für Pop/Jazz mit 200 Sitzplätzen) und ein Theaterstudio (50 Sitzplätze). Der Architekt des Gebäudes ist Frits van Dongen. Unterrichtsfächer sind klassische Musik, Jazz, Pop, Alte Musik, Oper und Musikpädagogik.
Bekannte Lehrer und Absolventen
Hendrik Andriessen (1892 - 1981) Sem Dresden (1881 - 1957) Bernard Haitink (geb. 1929) Rosy Wertheim (1888 - 1949) Bernard Zweers (1854 - 1924)
Weblinks
Offizielle Website (niederländisch)…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Conservatorium van Amsterdam - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  
Амстердамская консерватория - Русский -> Deutsch  
Conservatoire d'Amsterdam - Français -> Deutsch  
Амстердамська консерваторія - Український -> Deutsch  
Conservatorio de Ámsterdam - Español -> Deutsch  
Conservatori d'Amsterdam - Català -> Deutsch  
Amsterdamo konservatorija - Lietuvos -> Deutsch  
by Panoramio
Amsterdam - na kanale w pobliżu muzeum NEMO   -  kp
Amsterdam - na kanale w pobliżu muzeum NEMO - kp
pkrysia-Krystyna Polak
go place
Amsterdam -Muzeum NEMO z platformą widokowa i replika statku  -  kp
Amsterdam -Muzeum NEMO z platformą widokowa i replika statku - kp
pkrysia-Krystyna Polak
go place
Sea Palace by Night
Sea Palace by Night
Ossewa
go place
Ach ten Amasterdam!!!
Ach ten Amasterdam!!!
Małgorzata Kasiewicz
go place
 NEMO New Metropolitan Museum Amsterdam
NEMO New Metropolitan Museum Amsterdam
eulogio
go place
Holland, Amsterdam
Holland, Amsterdam
Adam Salwanowicz
go place
NEMO  museo  de  las  ciencias
NEMO museo de las ciencias
Ramon 2011
go place