Panorama von Betygala. Virtuelle Tour durch Betygala. Karte von Betygala

 [+]
Beschreibung  panorama

Betygala

POI: 55.361000, 23.367000
Betygala ist ein Städtchen mit 559 Einwohnern (2001) in der Rajongemeinde Raseiniai, 16 km östlich von Raseiniai, an der Landstraße Ariogala–Tytuvėnai, am linken Ufer der Dubysa, an der Vieviržė im Regionalpark Dubysa. Es ist Zentrum von Amtsbezirk Betygala und Unteramtsbezirk Betygala. Es gibt katholische Kirche Betygala (gebaut 1930), Postamt (LT-60010). Betygala wurde 1253 urkundlich erwähnt. 1579 gab es Pfarrgemeindeschule und von 1867 bis 1915 eine staatliche Grundschule.
Personen
Juras Andriukaitis, Banker Vincas Girnius, Politiker
Weblinks
Betygala ir seniūnijos piliakalniai Tėvų žemė Krašto muziejus…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Betygala - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Lietuvos -> Deutsch  Suomalainen -> Deutsch  
Betygoła - Polska -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama