Panorama von Bagotoji. Virtuelle Tour durch Bagotoji. Karte von Bagotoji

 [+]
Beschreibung  panorama

Bagotoji

POI: 54.756000, 23.350000
Bagotoji (von russisch богат, dt. „reich“) ist ein Dorf in der Gemeinde Kazlų Rūda, Litauen, 9 km nordöstlich von Pilviškiai, 9 km südwestlich von Višakio Rūda und 9 km westlich der Stadt Kazlų Rūda.
Geschichte
Bagotoji wurde zum ersten Mal 1737 in einem Buch des Amtsbezirks Pilviškiai urkundlich erwähnt. 1861 baute man durch das Dorf eine Eisenbahnstrecke. 1911 wurde die katholische Pfarrgemeinde errichtet und 1912 die Antonius-von-Padua-Kirche gebaut sowie 1929 die Försterei Bagotoji eingerichtet. 1934 erweiterte man den Bahnhof Bagotoji. 1961 wurde die Mittelschule Bagotoji errichtet. Später wurde sie zur Hauptschule. 2007 wurde eine Dorfflagge geweiht und eine Dorfhymne geschrieben.
Literatur
Juozas Banionis. Bagotoji. Visuotinė lietuvių enciklopedija, T. II (Arktis-Beketas). – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas, 2002. 439 psl.
Weblinks
Website der Hauptschule Bagotoji…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Bagotoji - Lietuvos -> Deutsch  Suomalainen -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe