Panorama von Präfektur Tokio. Virtuelle Tour durch Präfektur Tokio. Karte von Präfektur Tokio

 [+]
Beschreibung  panorama

Präfektur Tokio

POI: 35.683333, 139.766667
Die Präfektur Tokio (jap. 東京都, Tōkyō-to, engl. Tokyo Prefecture oder offiziell Tokyo Metropolis, oft nur Tokyo) ist eine der Präfekturen Japans und liegt größtenteils in der Kantō-Ebene. Sie ist mit über 13 Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Präfektur Japans, aber mit nur 2.000 km² gleichzeitig auch die drittkleinste. Sitz der Präfekturverwaltung ist der [Sonder-]Bezirk Shinjuku, auch wenn für geographische Zwecke, z. B. auf staatlichen Landkarten, oft nach wie vor ganz Tokio als Präfekturhauptstadt betrachtet wird, obwohl es als Verwaltungseinheit 1943 abgeschafft wurde.
Geographie
Die 23 Bezirke (区, ku) im östlichen Teil bilden mit einer Gesamtfläche von etwa 621 km² und über 9 Mio. Einwohnern (Stand Mai 2015) den urbanen Kernbereich Tokio. Im mittleren Teil schließen sich nahtlos weitere Großstädte an. Allein Hachiōji, die größte davon, hat über eine halbe Million Einwohner. Der westliche Teil dagegen liegt auf Ausläufern der Japanischen Alpen, ist nur dünn besiedelt und mit seiner Gebirgslandschaft landschaftlich reizvoll (unter anderem um den Okutama-See). Höchster Punkt der Präfektur ist der Gipfel des Kumotoriyama (2017,1 m) auf der Grenze zu den Präfekturen Saitama und Yamanashi. Der mittlere und westliche Teil wird zusammen auch als Tama-Gebiet bezeichnet und hat auf 1.169 km² über 4 Mio. Einwohner. Schließlich gehören zur Präfektur Tokio auch mehr als 60 kleine Inseln im Pazifik südlich von Honshū. 20 davon gehören zu den Izu-Inseln, von denen die nördlichste, Izu-Ōshima, auch die größte ist. Südlich davon liegen die Ogasawara-Inseln, mehr als 1.000 km von der Kantō-Ebene entfernt, die nur mit einer 24-stündigen Schiffsreise erreichbar sind. Sie zählen seit 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Während der Hauptteil der Präfektur zur gemäßigten Klimazone gehört, sind die Ogasawara-Inseln bereits in den Subtropen. Mit den Inseln Okinotorishima und Minami-Torishima gehören auch der südlichste und der östlichste Teil des japanischen Staatsgebiets zur Präfektur Tokio. Teilweise oder ganz in der Präfektur liegen die Chichibu-Tama-Kai-, Fuji-Hakone-Izu- und Ogasawara-Nationalparks sowie der Meiji-no-mori-Takao-„Quasi-Nationalpark“ (engl. für „vom Staat bestimmte Parks“, kokutei kōen; werden von der nationalen Regierung ausgewiesen, aber von Präfekturregierungen unterhalten). Außerdem gibt es in Tokio sechs Präfekturnaturparks (toritsu shizen kōen).
Bevölkerung
Am 1. Juli 2011 hatte die Präfektur Tokio 13.190.383 Einwohner (6.547.551 Männer und 6.642.832 Frauen), die in 6.445.202 Haushalten lebten. Nur 3,1 % der Gesamtbevölkerung (410.184) sind registrierte Ausländer.
Politik und Verwaltung
An der Spitze der Verwaltung der Präfektur Tokio (Tōkyō Tochō; engl. Tokyo Metropolitan Government, TMG) steht wie in allen Präfekturen der Gouverneur ([都]知事, [to-]chiji). Bei der Gouverneurswahl in Tokio 2016 wurde die ehemalige Verteidigungsministerin und bisherige Abgeordnete im Shūgiin für Tokio 10 von der LDP, Yuriko Koike, die ihre Kandidatur…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Tokyo - English -> Deutsch  Français -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Norske -> Deutsch  Danske -> Deutsch  
Tokio - Nederlandse -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Español -> Deutsch  Suomalainen -> Deutsch  
Токио - Русский -> Deutsch  Српска -> Deutsch  
Токіо - Український -> Deutsch  
東京都 - 日本語 -> Deutsch  简体中文 -> Deutsch  
Tòquio - Català -> Deutsch  
Prefektura Tokio - České -> Deutsch  
Tóquio - Português -> Deutsch  
Tokijas - Lietuvos -> Deutsch  
Tokyo prefektur - Svenska -> Deutsch  
Tokió - Magyar -> Deutsch  
by Panoramio
Tokyo station bldg restoration. (Appearance of 1914)
Tokyo station bldg restoration. (Appearance of 1914)
kazkun
go place
JR Tokai Tokyo Station (Shinkansen 700 and N700 series)
JR Tokai Tokyo Station (Shinkansen 700 and N700 series)
taoy
go place
Tokyo Station entrance
Tokyo Station entrance
chrisjongkind • archive
go place
A View from Shin-Maru Bldg as of June, 2012 (改築中の東京駅と中央郵便局)
A View from Shin-Maru Bldg as of June, 2012 (改築中の東京駅と中央郵便局)
taoy
go place
Tokyo Station(東京駅)
Tokyo Station(東京駅)
Masahiko Nagao
go place
Tokyo Station Nihombashi Entrance (252)
Tokyo Station Nihombashi Entrance (252)
www.tokyoform.com
go place
A View from Shin-Maru Bldg. (Tokyo Station and Hato Bus)
A View from Shin-Maru Bldg. (Tokyo Station and Hato Bus)
taoy
go place