Panorama von Dreiband-Europameisterschaft 1958. Virtuelle Tour durch Dreiband-Europameisterschaft 1958. Karte von Dreiband-Europameisterschaft 1958

 [+]
Beschreibung  panorama

Dreiband-Europameisterschaft 1958

POI: 43.552847, 7.017369
Die Dreiband-Europameisterschaft 1958 war das 16. Turnier in dieser Disziplin des Carambolage-Billards und fand vom 27. bis zum 30. März 1958 in Cannes an der Côte d’Azur statt.
Geschichte
In der perfekt organisierten Europameisterschaft konnte sich mit Johann Scherz erstmals ein Österreicher den Titel eines Dreiband-Europameisters sichern. Er gab nur einen Punkt gegen den Portugiesen Joao Pereira ab. Ansonsten beherrschte er das Turnier und gewann den Rest der Partien. Wieder einmal nur Zweiter wurde der beste Deutsche Dreibandspieler August Tiedtke. Dritter wurde der belgische Titelverteidiger René Vingerhoedt. Mit 1,724 stellte er aber einen neuen Europarekord in besten Einzeldurchschnitt (BED) auf. An allen Tagen meldete der Veranstalter der Europameisterschaft ausverkauftes Haus.
Modus
Gespielt wurde „Jeder gegen Jeden“ auf 50 Punkte mit Nachstoß/Aufnahmegleichheit.
Abschlusstabelle
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
by Panoramio
Venue of International Film Festival @Cannes
Venue of International Film Festival @Cannes
mycamerashots.com
go place
Cannes
Cannes
mycamerashots.com
go place
relicport
relicport
ch. bebessi
go place
Cannes
Cannes
mycamerashots.com
go place
Old Port by Night
Old Port by Night
Valentina Jerkovic
go place
Cannes
Cannes
javierbranas
go place
Harbour @Cannes
Harbour @Cannes
mycamerashots.com
go place