Panorama von Place du Tertre. Virtuelle Tour durch Place du Tertre. Karte von Place du Tertre

 [+]
Beschreibung  panorama

Place du Tertre

POI: 48.886389, 2.340556
Der Place du Tertre (dt. Platz des Erdhügels) gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Paris. Er liegt in 130 m Höhe im 18. Arrondissement ca. 200 m westlich von Sacré-Cœur entfernt und gilt als das Herz des Stadtteils Montmartre. Die Bebauung des Platzes stammt zumeist aus dem 18. Jahrhundert. Zum Anfang des 20. Jahrhunderts lebten dort zahlreiche Maler wie Pablo Picasso und Maurice Utrillo; die Umgebung des Platzes galt als das Zentrum der modernen Kunst. Heute stehen auf dem Platz zahlreiche Stände der Karikaturisten und Maler, die vor allem auf die Touristen als Kunden ausgerichtet sind. Die Bedingung für die Eröffnung eines Standes ist der Besitz einer Konzession, die als sehr begehrt und schwer zu erhalten gilt. In den Erdgeschossen der umliegenden Häuser befinden sich kleine Cafés und Restaurants.
Literatur
Julia Droste-Hennings, Thorsten Droste: Paris, DuMont Verlag, 2003, ISBN 3-7701-6090-8 (S. 318)
Weblinks
Montmartre Künstler Place du Tertre auf paris.org (Memento vom 2. Januar 2011 im Internet Archive) (engl.) Bebilderter Rundweg über die Place du Tertre (fr.)…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Place du Tertre - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Español -> Deutsch  České -> Deutsch  Danske -> Deutsch  
Площадь Тертр - Русский -> Deutsch  
Площа Тертр - Український -> Deutsch  
テルトル広場 - 日本語 -> Deutsch  
小丘廣場 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Montmartre  Place du Tertre
Montmartre Place du Tertre
graziella
go place
Montmartre  Rue Gabrielle
Montmartre Rue Gabrielle
graziella
go place
Montmartre  Rue Norvins
Montmartre Rue Norvins
graziella
go place
Montmartre - Sur les hauteurs de Paris
Montmartre - Sur les hauteurs de Paris
© Stéphane RAVERDY
go place
Paris
Paris
galitsos
go place
Parigi, Rue Chappe
Parigi, Rue Chappe
Artusi
go place
Sunday morning
Sunday morning
grecik
go place