Panorama von Vitré (Ille-et-Vilaine). Virtuelle Tour durch Vitré (Ille-et-Vilaine). Karte von Vitré (Ille-et-Vilaine)

 [+]
Beschreibung  panorama

Vitré (Ille-et-Vilaine)

POI: 48.123333, -1.209444
Vitré [vitʀe] ist eine französische Gemeinde im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne. Im Bretonischen heißt sie Gwitreg. Vitré ist eine ehemalige Unterpräfektur (bis 1926) und Hauptort zweier Kantone mit 17.463 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013). Sie liegt an den Toren der Bretagne und in Nachbarschaft zur Normandie, dem Maine und dem Anjou. Aufgrund ihres reichen Kulturerbes hat sie den Ruf einer „Stadt der Kunst und Geschichte“.
Geografie
Die Stadt liegt an den Hängen des Flusses Vilaine und denen einer in Ost-West-Richtung verlaufenden Senke, die von der Eisenbahnstrecke Paris-Rennes genutzt wird. An der östlichen Grenze der Bretagne wird das Pays de Vitré von einer Schnellstraße durchquert, die die Autobahn A11 verlängert. Wie im gesamten Gebiet des Départements Ille-et-Vilaine, sind die Gemeinden des Pays de Vitré über Schnellstraßen erreichbar. Vitré ist das Zentrum eines Gebietes mit ca. 90.000 Einwohnern, welches sich über sieben Kantone erstreckt (Vitré-Ost, Vitré-West, Argentré-du-Plessis, Châteaubourg, la Guerche-de-Bretagne, Janzé und Retiers). Die Fläche von Vitré umfasst 3 719 ha. Vitré liegt in einer Höhe von ungefähr 89 m (Bahnhofsplatz). Die höchste Erhebung, 127 m, befindet sich im Industriegebiet "Les Ménardières", rue Pierre et Marie Curie. Der tiefste Punkt, 67 m, befindet sich bei der Firma S.V.A. (Société Vitréenne d'Abattage), unter dem Viadukt der Umgehungsstraße.
Bevölkerung
Am Ende des 14. Jahrhunderts hatte die Stadt zwischen 4000 und 5000 Einwohner, während Rennes und Nantes ungefähr 13 bis 14.000 Einwohner zählten. Während der Renaissance wurde ihre Bevölkerung von Arthur de la Borderie um 1560 auf 7800 Einwohner geschätzt, ungefähr so viel wie die Städte Vannes und Quimper. In der Zeit der Geburt von Madame de Sévigné um 1620, zählte die Stadt 7500 Einwohner. Es scheint, dass die Bevölkerung von Vitré 1762 14.000 Einwohner erreichte, konzentriert auf das mittelalterliche Stadtgebiet von ca. 50 ha, was einer Dichte von nahezu 30.000 Einwohner / km² entspräche! Dreifach weniger ausgedehnt als heute, zählte sie dennoch mehr Einwohner. Nach Angaben des Unterdelegierten, zählte die Bevölkerung im Jahre 1762 ungefähr 14.000 Einwohner, in der Mehrzahl Handwerker für Leinen und Gestricktes. 1789, am Vortag der französischen Revolution, erreichte die Bevölkerung 10.850 Einwohner, während Rennes mit 35.000 dreimal so viele Einwohner hatte. Die post-revolutionäre Periode zog eine deutliche Verringerung der Bevölkerungszahlen nach sich und erreichte unter der zweiten Republik, 1861, 8904. Bis zum großen Krieg hat ein verhaltenes aber stetiges Wachstum die Zahl auf 10.613 (1911) ansteigen lassen. Die Kriegsfolgen und die Wirtschaftskrise haben die Zahl danach wieder auf 8506 Einwohner (Erhebung von 1936) sinken lassen. Nach dem Zweiten Weltkrieg nimmt der wirtschaftliche Aufschwung wieder zu und man zählt 1982 13.491, 1990 14.490 und 1999 15.313 Einwohner. Die drei Kantone von Vitré (Vitré-West, Vitré-Ost…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Vitré, Ille-et-Vilaine - English -> Deutsch  Svenska -> Deutsch  
Vitré (Ille-et-Vilaine) - Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Magyar -> Deutsch  
Витре (Иль и Вилен) - Русский -> Deutsch  
Вітре (Іль і Вілен) - Український -> Deutsch  
Vitré - Italiano -> Deutsch  Català -> Deutsch  Português -> Deutsch  
Vitré (Ille y Vilaine) - Español -> Deutsch  
ヴィトレ (イル=エ=ヴィレーヌ県) - 日本語 -> Deutsch  
维特雷 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Vitré
Vitré
torcas
go place
Vitré
Vitré
torcas
go place
Duc Tú au château de Vitré, France.
Duc Tú au château de Vitré, France.
Ho Tich Chau
go place
Bretagne Vitré...004
Bretagne Vitré...004
Raymond Grelet
go place
Vitré - Bretaña (France)
Vitré - Bretaña (France)
David Bel
go place
Vitré ville fortifiée
Vitré ville fortifiée
jean ROUBY
go place
Bretagne Vitré...004
Bretagne Vitré...004
Raymond Grelet
go place
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe