Panorama von Eurovision Song Contest 1959. Virtuelle Tour durch Eurovision Song Contest 1959. Karte von Eurovision Song Contest 1959

 [+]
Beschreibung  panorama

Eurovision Song Contest 1959

POI: 43.553333, 7.022222
Der 4. Grand Prix Eurovision de la Chanson Européenne (so der damalige offizielle Titel) fand am 11. März 1959 im Palais des Festivals im französischen Cannes statt. Moderatorin war Jacqueline Joubert.
Besonderheiten
Erstmals trat Monaco an. Das Vereinigte Königreich kehrte zurück und Luxemburg pausierte, sodass sich die Teilnehmerzahl auf elf Länder erhöhte, ein bisheriger Höchststand. Es siegte die niederländische Sängerin Teddy Scholten mit ihrem Lied ’n beetje. Auf Platz 2 kam Pearl Carr & Teddy Johnson aus dem Vereinigten Königreich und auf den dritten Platz kam Gastgeber Frankreich, vertreten durch Jean Philippe. Kommerziell erfolgreicher als der Siegertitel war jedoch der Beitrag Piove aus Italien, vorgetragen wie im Jahr zuvor von Domenico Modugno und bekannt geworden unter dem Titelzusatz Ciao ciao bambina. Der deutsche Beitrag wurde intern von der ARD bestimmt. Ausgewählt wurden die Kessler-Zwillinge, die mit dem von Helmut Zander und Astrid Voltmann geschriebenen Lied Heut’ möcht’ ich bummeln antreten sollten. Da die Kessler-Zwillinge mit dem Titel des Liedes nicht zufrieden waren, wurde dieser in Heute abend wollen wir tanzen geh’n geändert. Auch Österreich bestimmte seine Vertreter intern. Die Kessler-Zwillinge erreichten Platz 8, Österreichs Vertreter Ferry Graf Platz 9 mit dem K. und K. Kalypso aus Wien. Die Schweiz platzierte sich mit der in einer öffentlichen Vorentscheidung gewählten Kandidatin Christa Williams besser. Für ihr Lied Irgendwoher errang sie hinter ihren Kontrahenten aus dem Vereinigten Königreich und Frankreich den vierten Platz. Es war der erste schweizerische Beitrag, der nicht von Lys Assia gesungen wurde, die in den vorigen Jahren das Land dreimal hintereinander vertreten hatte.
Teilnehmer
Zwar nahm Luxemburg nicht teil, aber es gab dennoch einen neuen Teilnehmerrekord, da neben dem „Neuling“ Monaco das Vereinigte Königreich nach einem Jahr Pause zurückkehrte.
Abstimmungsverfahren
Wieder saßen in den einzelnen Ländern jeweils 10 Jurymitglieder, die jeweils eine Stimme an ein Lied vergeben durften. Die Ergebnisse wurden telefonisch und öffentlich nach Cannes übermittelt.
Platzierungen
Punktevergabe
*Die Tabelle ist senkrecht nach der Auftrittsreihenfolge geordnet, waagerecht nach der chronologischen Punkteverlesung.
Siehe auch
Liste der Sieger und Veranstaltungen des Eurovision Song Contests
Weblinks
Eurovision.tv Eurovision.de diggiloo.net…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Eurovision Song Contest 1959 - English -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Norske -> Deutsch  Svenska -> Deutsch  Danske -> Deutsch  
Eurovisiesongfestival 1959 - Nederlandse -> Deutsch  
Конкурс песни Евровидение 1959 - Русский -> Deutsch  
Concours Eurovision de la chanson 1959 - Français -> Deutsch  
Konkurs Piosenki Eurowizji 1959 - Polska -> Deutsch  
Пісенний конкурс Євробачення 1959 - Український -> Deutsch  
Festival de la Canción de Eurovisión 1959 - Español -> Deutsch  
ユーロビジョン・ソング・コンテスト1959 - 日本語 -> Deutsch  
Песма Евровизије 1959. - Српска -> Deutsch  
Festival Eurovisão da Canção 1959 - Português -> Deutsch  
Eurovizijos dainų konkursas 1959 - Lietuvos -> Deutsch  
1959-es Eurovíziós Dalfesztivál - Magyar -> Deutsch  
Eurovision laulukilpailu 1959 - Suomalainen -> Deutsch  
1959年歐洲歌唱大賽 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Cannes
Cannes
javierbranas
go place
La croisette.Cannes
La croisette.Cannes
javierbranas
go place

volan 7940
go place
Venue of International Film Festival @Cannes
Venue of International Film Festival @Cannes
mycamerashots.com
go place
La croisette.Cannes
La croisette.Cannes
javierbranas
go place
relicport
relicport
ch. bebessi
go place
Old Port by Night
Old Port by Night
Valentina Jerkovic
go place