Panorama von 15. Arrondissement (Paris). Virtuelle Tour durch 15. Arrondissement (Paris). Karte von 15. Arrondissement (Paris)

 [+]
Beschreibung  panorama

15. Arrondissement (Paris)

POI: 48.841320, 2.300236
Das 15. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de Vaugirard, ist eines der 20 Arrondissements von Paris und das mit der größten Einwohnerzahl. Es entstand im Jahre 1860 durch die Eingemeindung der Gemeinden Vaugirard und Grenelle in die Stadt Paris.
Ursprung des Namens Vaugirard
Der Name Arrondissement de Vaugirard erinnert an einen Abbé (dt. Abt) Girard, dem u.a. im heutigen 15. Arrondissement Ländereien gehörten. "Vaugirard" leitet sich her von: "val Girard" = "vallée Girard" = "Tal von Girard".
Geographische Lage
Das 15. Arrondissement liegt auf dem linken Ufer der Seine. Es grenzt im Osten getrennt durch die Gleise des Gare Montparnasse an das 14. Arrondissement, im Westen durch die Seine getrennt an das 16. Arrondissement und im Norden an das 7. Arrondissement. Im Süden grenzt es, getrennt durch den Boulevard périphérique an die Gemeinden Malakoff, Vanves und Issy-les-Moulineaux. Das Gebiet war bis in die 1970er Jahre ein Arbeiterviertel, ist heute eine Wohngegend des mittleren und höheren Bürgertums, weil es für Pariser Verhältnisse relativ ruhig gelegen ist; lediglich im Süden und Südwesten, im Quartier Javel befinden sich viele Sozialwohnungen.
Viertel im 15. Arrondissement
Das Arrondissement besteht aus den folgenden vier Stadtvierteln: Quartier Saint-Lambert Dieses Quartier im Süden ist in seinen Grenzen identisch mit der ehemaligen Gemeinde Vaugirard, gelegen entlang einer historischen römischen Straße gleichen Namens. Die relativ hügelige Landschaft war prädestiniert für den Weinbau und die bergbauliche Ausbeutung. Viele Monumente in Paris, wie die École Militaire, sind mit Steinen aus Vaugirard erbaut worden. Mit der Ausdehnung von Paris wurde der Ort nach und nach von den Parisern als naher Vorort betrachtet, als angenehmer Ort mit Ausflugslokalen und Weinstuben, um einen Spaziergang auf dem Lande zu machen. Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Gegend urbanisiert. Heutzutage sind die einzigen Sehenswürdigkeiten der Parc des Expositions, indem z. B. der Jahrmarkt von Paris, der Salon de l’agriculture oder die Mondial de l’Automobile stattfinden, und der Parc Georges Brassens, der auf dem Gelände eines ehemaligen Schlachthofes erbaut wurde. Quartier Necker Dieses Viertel im Osten entspricht dem ursprünglich unbewohnten Gebiet zwischen dem historischen Paris und Vaugirard. Der Gare Montparnasse und der Tour Montparnasse sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Um den Bahnhof herum wurde das Viertel renoviert und beherbergt heute hohe Wohngebäude und Büros, Einkaufszentren und den Park Jardin Atlantique, der auf einer großen steinigen Fläche oberhalb der Gleisanlagen angelegt wurde. Außerdem stehen im Viertel viele öffentliche Gebäude: das Lycée Buffon, das Krankenhaus Hôpital Necker-Enfants malades und das Institut Pasteur. Quartier de Grenelle Dieses Viertel im Norden ist in seinen Grenzen identisch mit der ehemaligen Gemeinde Grenelle. Die Ebene von Grenelle, die sich links der Seine vom heutigen Hôtel…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
15th arrondissement of Paris - English -> Deutsch  
15e arrondissement (Parijs) - Nederlandse -> Deutsch  
XV округ Парижа - Русский -> Deutsch  Український -> Deutsch  
15e arrondissement de Paris - Français -> Deutsch  
15. dzielnica Paryża - Polska -> Deutsch  
XV arrondissement di Parigi - Italiano -> Deutsch  
XV Distrito de París - Español -> Deutsch  
15区 (パリ) - 日本語 -> Deutsch  
15è districte de París - Català -> Deutsch  
15. pařížský obvod - České -> Deutsch  
15.º arrondissement de Paris - Português -> Deutsch  
15. arrondissement - Norske -> Deutsch  
15. arrondissement i Paris - Danske -> Deutsch  
15. arrondissementti (Pariisi) - Suomalainen -> Deutsch  
巴黎十五区 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
vista mairie XVème
vista mairie XVème
José Manuel Pinto
go place
Roof
Roof
L.m.r.n.g (Andrew)
go place
Place du Général Beuret
Place du Général Beuret
zalins
go place
De Vaugirard et de la Convention, Paris 15e
De Vaugirard et de la Convention, Paris 15e
FGuertin
go place
37 rue d'Alleray - Paris XVème
37 rue d'Alleray - Paris XVème
Patrick ADAM
go place
Place Penet - Paris
Place Penet - Paris
© Stéphane RAVERDY
go place
Place Étienne Pernet [rue de l'Église]
Place Étienne Pernet [rue de l'Église]
zalins
go place