Panorama von Helsinki. Virtuelle Tour durch Helsinki. Karte von Helsinki

 [+]
Beschreibung  panorama

Helsinki

POI: 60.166667, 24.933333
Helsinki (finnisch [ˈhɛlsiŋki], schwedisch Helsingfors [hɛlsɪŋˈfɔrs]) ist die Hauptstadt Finnlands. Sie liegt in der Landschaft Uusimaa im Süden des Landes an der Küste des Finnischen Meerbusens. Mit 630.072 Einwohnern (Stand 31. März 2016) ist Helsinki mit Abstand die größte Stadt Finnlands. Zusammen mit den Nachbarstädten Espoo, Vantaa und Kauniainen bildet es die sogenannte Hauptstadtregion, einen Ballungsraum mit etwa 1,4 Millionen Einwohnern. Helsinki ist das politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Finnlands. Rund sechs Prozent der Einwohner Helsinkis sind schwedischsprachig, offiziell ist die Stadt zweisprachig. Die Stadt Helsinki wurde im Jahr 1550 während der Zugehörigkeit Finnlands zu Schweden gegründet, blieb aber lange unbedeutend. Kurz nachdem Finnland unter russische Herrschaft gekommen war, wurde Helsinki 1812 zur Hauptstadt des neugegründeten Großfürstentums Finnland bestimmt und löste so Turku als wichtigste Stadt des Landes ab. Seit 1917 ist Helsinki Hauptstadt des unabhängigen Finnlands.
Geografie
Lage und natürliche Gegebenheiten
Helsinki liegt im Süden des Landes in der Landschaft (Maakunta) Uusimaa an der Küste des Finnischen Meerbusens gegenüber der estnischen Hauptstadt Tallinn. Helsinki erstreckt sich auf einer Fläche von 715 km², wovon 213 km² Land sind, über das Festland und etwa 300 vorgelagerte Schären. Die mehr als 100 Kilometer lange Küstenlinie ist mit zahlreichen Buchten und Halbinseln stark gegliedert. Im Laufe der letzten Jahrhunderte wurden zahlreiche Aufschüttungen vorgenommen, die die Küstenlinie teils stark verändert haben. Beispielsweise lag der zentrale Stadtteil Kluuvi noch Anfang des 19. Jahrhunderts unter Wasser. Der Vantaanjoki durchfließt die nördlichen Außenbezirke Helsinkis und mündet im Stadtteil Vanhakaupunki, dem ursprünglichen Gründungsort Helsinkis, ins Meer. Für Finnland eher untypisch, gibt es auf dem Stadtgebiet Helsinkis nur neun kleine Seen oder Teiche. Das Gelände ist, wie auch das sonstige Südfinnland, von Rundhöckern, also flachen, leicht ansteigenden Hügeln aus Granitfelsen bestimmt. Die höchste Stelle im Stadtgebiet ist mit 90 Metern eine Aufschüttung von Bauaushub im Teilgebiet Malminkartano. Die höchste natürliche Erhebung befindet sich im Teilgebiet Kivikko und erreicht 62 Meter über dem Meeresspiegel. Von der Landfläche Helsinkis besteht etwa die Hälfte aus diversen Grüngebieten (Wälder, Parks, landwirtschaftlich genutzte Flächen) (einer anderen Quelle zufolge 36 %, davon 22 % Wald). Große zusammenhängende Grüngebiete finden sich vor allem in den nördlichen und östlichen Außenbezirken. Neben dem für Finnland typischen borealen Nadelwald finden sich auch vereinzelt Haine mit sommergrünem Laubwald. Auf den äußeren Inseln ist die Vegetation teilweise recht karg, andererseits lebt dort eine große Vielfalt von Vogelarten. Es gibt in Helsinki 50 Naturschutzgebiete mit einer Gesamtfläche von 684 ha. Von den etwa 300 Inseln ist mehr als die Hälfte…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Helsinki - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Español -> Deutsch  Magyar -> Deutsch  Danske -> Deutsch  Suomalainen -> Deutsch  
Хельсинки - Русский -> Deutsch  
Гельсінкі - Український -> Deutsch  
ヘルシンキ - 日本語 -> Deutsch  
Hèlsinki - Català -> Deutsch  
Helsinky - České -> Deutsch  
Хелсинки - Српска -> Deutsch  
Helsínquia - Português -> Deutsch  
Helsinkis - Lietuvos -> Deutsch  
Helsingfors - Norske -> Deutsch  Svenska -> Deutsch  
赫尔辛基 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Helsinki - Lapinlahdenkatu
Helsinki - Lapinlahdenkatu
davidegermano
go place
Ilkka Luoma - Suloinen sekamelska - vesi, sähkö, tele ja kaasu
Ilkka Luoma - Suloinen sekamelska - vesi, sähkö, tele ja kaasu
Ilkka Luoma
go place
Helsinki, Blick vom Hotel Torni
Helsinki, Blick vom Hotel Torni
Arnfried Zerche
go place
SAS Radisson
SAS Radisson
Petteri Kantokari
go place
Shadow of Hotel Torni
Shadow of Hotel Torni
PMM
go place
Helsingfors
Helsingfors
EAN
go place
Finland, Helsinki
Finland, Helsinki
Igor_99
go place