Panorama von Europäische Chemikalienagentur. Virtuelle Tour durch Europäische Chemikalienagentur. Karte von Europäische Chemikalienagentur

 [+]
Beschreibung  panorama

Europäische Chemikalienagentur

POI: 60.165556, 24.938056
Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA, englisch European Chemicals Agency) ist eine Behörde der EU, die nach der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) vom 18. Dezember 2006 die technischen, wissenschaftlichen und administrativen Aspekte bei der Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien regelt. Sie ist in Helsinki, Finnland, angesiedelt und gewährleistet die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe in einem einheitlichen Verfahren innerhalb der Europäischen Union. ECHA nahm am 1. Juni 2007 ihre Arbeit auf. Die Agentur besteht aus mehreren Ausschüssen und einem Sekretariat, das die Ausschüsse administrativ sowie in wissenschaftlicher und technischer Hinsicht unterstützt. Sie nimmt die Registrierungsunterlagen der Hersteller und Importeure entgegen und prüft die eingereichten Unterlagen. ECHA wird von einem Direktor (Geert Dancet) geführt und hat zurzeit circa 500 Mitarbeiter. Das oberste Steuerungsgremium ist der Verwaltungsrat, der aus Vertretern der Mitgliedsstaaten, der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments und von Interessengruppen besetzt ist.
Funktionen
Die ECHA erarbeitet zusammen mit den Behörden der Mitgliedstaaten Stellungnahmen zu den von den Stoffen ausgehenden Risiken sowie zu den sozioökonomischen Folgen anvisierter Maßnahmen zur Risikobegrenzung (Verbote, Beschränkungen, Zulassungen), bildet für den Vollzug und die Überwachung der Chemikaliensicherheit ein Netzwerk mit den Behörden der Mitgliedstaaten, unterhält eine zentrale Stoffdatenbank und erstellt Leitfäden zur Unterstützung der Unternehmen, entscheidet bei Zustimmung aller Mitgliedstaaten über die toxikologischen und ökotoxikologischen Untersuchungen, die zur Abklärung möglicher gefährlicher Stoffeigenschaften durchzuführen sind. Gegen Entscheidungen der ECHA kann bei einer Widerspruchskammer (Board of Appeal) Widerspruch eingelegt werden.
Datenbanken
Die ECHA unterhält verschiedene öffentlich zugänglichen Datenbanken: EG-Inventar (EC Inventory) Registrierte Stoffe Vorregistrierte Stoffe Einstufungs- und Kennzeichnungsverzeichnis (C&L Inventory) Infokarten (InfoCards) Kurzprofile (Brief Profiles) Wirkstoffe in Bioziden Der PIC-Verordnung unterliegende Chemikalien Anhang-III-Verzeichnis Entscheidungen im Rahmen der Dossierbewertung Beratung im Rahmen von Versuchsvorschlägen Stoffbewertung (CoRAP) Liste der für eine Zulassung in Frage kommenden besonders besorgniserregenden Stoffe Informationen zu Stoffen in Erzeugnissen auf der Kandidatenliste Der Zulassung unterliegende Stoffe Stoffe, die gemäß REACH einer Beschränkung unterliegen Analyse der Risikomanagementoptionen (RMOA)
Forschungsprojekt des deutschen Bundesinstituts für Risikobewertung
2014 führte das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung das Forschungsprojekt REACH Compliance: Datenverfügbarkeit in REACH-Registrierungen durch, um die Qualität der von Herstellern und Importeuren eingereichten Daten zu untersuchen. In mehr als der Hälfte der…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
European Chemicals Agency - English -> Deutsch  
Europees Chemicaliënagentschap - Nederlandse -> Deutsch  
Agence européenne des produits chimiques - Français -> Deutsch  
Europejska Agencja Chemikaliów - Polska -> Deutsch  
Agenzia europea delle sostanze chimiche - Italiano -> Deutsch  
Agencia Europea de Sustancias y Mezclas Químicas - Español -> Deutsch  
欧州化学機関 - 日本語 -> Deutsch  
Agència Europea de Productes Químics - Català -> Deutsch  
Evropská agentura pro chemické látky - České -> Deutsch  
Agência Europeia das Substâncias Químicas - Português -> Deutsch  
Europeiska kemikaliemyndigheten - Svenska -> Deutsch  
Euroopan kemikaalivirasto - Suomalainen -> Deutsch  
歐洲化學品管理局 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
February slush
February slush
Petteri Kantokari
go place
February slush 2
February slush 2
Petteri Kantokari
go place
Helsinki, Blick vom Hotel Torni
Helsinki, Blick vom Hotel Torni
Arnfried Zerche
go place
Shadow of Hotel Torni
Shadow of Hotel Torni
PMM
go place
Helsinki - Mannerheimintie [20°] (messi 90)
Helsinki - Mannerheimintie [20°] (messi 90)
©polytropos
go place
IMG_7732
IMG_7732
antenne
go place
Helsinki - Lapinlahdenkatu
Helsinki - Lapinlahdenkatu
davidegermano
go place