Panorama von Agüero (Huesca). Virtuelle Tour durch Agüero (Huesca). Karte von Agüero (Huesca)

 [+]
Beschreibung  panorama

Agüero (Huesca)

POI: 42.356389, -0.793056
Das in einem Seitental des Gállego gelegene Agüero ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Huesca in der Autonomen Region Aragón (Comarca Hoya de Huesca). Sie liegt westlich des Rio Gállego unterhalb der Mallos de Agüero, steil aufragenden Konglomeratbergen, die am Südrand der Pyrenäen an der Grenze zur Landschaft Somontano liegen. Zu Agüero gehört auch die Ortschaft San Felices.
Geschichte
Agüero wird im Jahr 938 erstmals erwähnt. Seit 1024 war Agüero als befestigter Grenzort zu den arabischen Herrschaftsgebieten von Huesca und Barbastro ein Vorposten der Reconquista.
Sehenswürdigkeiten
Romanisch-gotische Pfarrkirche San Salvador Kirche Santiago, ein romanischer Torso mit gestaffeltem Säulenportal im Süden und reichem plastischem Schmuck, östlich des Orts, seit 1920 als Baudenkmal (Bien de Interés Cultural) klassifiziert Prähistorische Malereien aus der Bronzezeit Orgelmuseum
Literatur
Heinz Schomann: Kunstdenkmäler der iberischen Halbinsel Bd. I, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1996, S. 167f, ohne ISBN Guía Total: Pirineo aragonés. 3. Aufl., Grupo Anaya, Madrid 2005, S. 113, ISBN 84-9776-047-6
Weblinks
CAI Aragón-Agüero (spanisch) Románico Aragonés: Santiago de Agüero (spanisch)
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Agüero, Huesca - English -> Deutsch  
Agüero - Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Català -> Deutsch  
Агуэро (Уэска) - Русский -> Deutsch  
Agüero (Hiszpania) - Polska -> Deutsch  
Агуеро (Уеска) - Український -> Deutsch  
Agüero (Huesca) - Español -> Deutsch  
Agüero (cidade) - Português -> Deutsch  
Agüero (Aragónia) - Magyar -> Deutsch  
阿格罗 (西班牙) - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe