Panorama von Abbensen (Wedemark). Virtuelle Tour durch Abbensen (Wedemark). Karte von Abbensen (Wedemark)

 [+]
Beschreibung  panorama

Abbensen (Wedemark)

POI: 52.568611, 9.613333
Abbensen ist ein Ortsteil der Gemeinde Wedemark in Niedersachsen in der Region Hannover und liegt im nordwestlichen Teil der Gemeinde an der Grenze zu Neustadt am Rübenberge.
Geschichte
Der Ort Abbensen wurde 1287 erstmals als „Abbenhusen“ erwähnt. Schon im Jahre 1202 galt die 'Obermühle', eine von der 'Jürse' angetriebene Wassermühle, als Wahrzeichen am Handelsweg nach Hannover. Um 1825 wurde sie demontiert, da das infolge Trockenlegungen spärlicher fließende Jürse-Wasser das Mühlenrad nicht mehr antreiben konnte. Bis 1852 (Zollunion) lag hier eine Zollstation, worauf der Straßenname „Alte Zollstraße“ hinweist. Am 1. März 1974 wurde Abbensen in die neue Gemeinde Wedemark eingegliedert.
Politik
Ortsbürgermeister ist Peter Reuter (SPD). Der Ortsrat ist für Abbensen sowie auch für die Nachbarorte Negenborn, Dudenbostel und Rodenbostel zuständig.
Wappen
Auf dem grünen Wappenschild liegt quer ein Silberbalken für die Grenze zwischen den Fürstentümern Lüneburg und Calenberg. Oberhalb kreuzen sich zwei silberne Windbretter mit Pferdeköpfen, die den bäuerlichen Charakter des Ortes symbolisieren. Davon links und rechts liegt je ein Ring mit zwei Fischblasen in Gold, welches als Motiv aus dem Flügelaltar der Abbenser Kapelle entlehnt ist. Unterhalb liegt eine Wolfsangel, die die Verbundenheit der Gemeinde zu Burgdorf betont.
Kultur und Sehenswürdigkeiten
Etwa 500 Meter südlich des ehemaligen Wassermühlenstandortes steht die Ruine der im Jahre 1825 errichteten Erdholländer-Windmühle. Beide vorher an dieser Stelle stehenden Bockwindmühlen (erste Erwähnung im Jahre 1557) wurden durch Feuer vernichtet (1769 und um 1790). (J.G.) Einige Berühmtheit erlangte der kostbare Altarschrank (ca. 1500) der 1912 erbauten Johanniskapelle, der von der baufällig gewordenen ersten Abbenser Kapelle von 1665 übernommen wurde. In der Liste der Baudenkmale in Abbensen befinden sich alle Baudenkmale von Abbensen.
Weblinks
Abbensen auf der Webseite der Gemeinde Infos zu Abbensen
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
by Panoramio