Panorama von Bahnhof München Marienplatz. Virtuelle Tour durch Bahnhof München Marienplatz. Karte von Bahnhof München Marienplatz

 [+]
Beschreibung  panorama

Bahnhof München Marienplatz

POI: 48.137222, 11.575278
Der Bahnhof München Marienplatz ist ein Haltepunkt der Deutschen Bahn, eine Haltestelle der Stadtwerke München und einer der wichtigsten Umsteigebahnhöfe im Gebiet des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes. Hier trifft die in Ost-West-Richtung verlaufende S-Bahn-Stammstrecke mit den in Nord-Süd-Richtung verlaufenden U-Bahn-Linien U3/U6 zusammen. Zu Spitzenzeiten steigen hier bis zu 24.400 Personen pro Stunde um, sowie 8.000 Personen ein und aus. Im Oktober 1966 begann der Bau des Bahnhofes, der nach fünf Jahren, im Oktober 1971, abgeschlossen war. Die Gesamtkosten betrugen 26 Mio. DM (umgerechnet und inflationsbereinigt ca. 47,7 Mio. Euro). Im Jahr 2007 benutzten an Werktagen täglich 175.400 Ein-, Aus- und Umsteiger den Haltepunkt.
Aufbau
Der Bahnhof erstreckt sich auf vier Ebenen unterhalb des Marienplatzes, des Neuen Rathauses und des Marienhofes. Das Verteilergeschoss in der 1. Tiefebene beinhaltet eine Ladenpassage sowie die Zugänge zu den S- und U-Bahnsteigen. Die Zugänge zur S-Bahn waren mit zwei Passimeterhäuschen ausgestattet, die allerdings zu Verkaufskiosken umgebaut wurden. In der 2. Tiefebene befindet sich das Gleis 1 der S-Bahn Richtung München Ostbahnhof mit Bahnsteigen an beiden Seiten, mit Ausstieg auf der einen Seite und Einstieg auf der anderen Seite (spanische Lösung). Die Bahnsteige sind jeweils 210 Meter lang und 96 cm hoch. Außerdem befinden sich diverse Versorgungsräume auf dieser Ebene. In der 3. Tiefebene befindet sich das Gleis 2 der S-Bahn Richtung München Hauptbahnhof, ebenfalls mit Bahnsteigen an beiden Seiten. Die Bahnsteige sind jeweils 210 Meter lang und 96 cm hoch. Auch hier finden sich zahlreiche Versorgungsräume. Die beiden Bahnsteige der U-Bahn liegen in der untersten, 4. Tiefebene. Das Gleis in Richtung Münchner Freiheit verläuft hier unter der Dienerstraße im Osten des Marienhofes, das Gleis in Richtung Sendlinger Tor verläuft unterhalb der Weinstraße. Daher sind die beiden Bahnsteige der U-Bahn recht weit voneinander entfernt. Der U-Bahnhof wurde von Alexander Freiherr von Branca gestaltet. Von hier führen die zweithöchsten Fahrtreppen des Münchner U-Bahn-Systems direkt hoch in das Verteilergeschoss (Zwischengeschoss) unter dem Marienplatz und dem Marienhof.
Erweiterungsarbeiten
Die U-Bahn-Ebene wurde nach dem Bürgerentscheid zum Bau der Allianz Arena im Oktober 2001 von Frühjahr 2003 bis zum Sommer 2006 für 42 Mio. Euro ausgebaut. Bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurden die beiden Bahnsteigtunnel durch zwei jeweils parallel führende neue Stollen verbreitert. Jeweils elf Mauerdurchbrüche schließen die neuen Tunnel an die bestehenden an, im südlichen Bereich wurden zusätzlich Durchbrüche zu den Aufgängen der S-Bahn errichtet. Die gesamte Baumaßnahme fand unter laufendem Betrieb statt. Zusätzlich wurden die Bahnsteige um vier Zentimeter erhöht, um ein ebenerdiges Einsteigen in die U-Bahn-Züge zu gewährleisten. Der Tunnelvortrieb wurde in einem Spezialverfahren durchgeführt, was Senkungen der…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
München Marienplatz station - English -> Deutsch  
Marienplatz (gare) - Français -> Deutsch  
München Marienplatz (przystanek kolejowy) - Polska -> Deutsch  
Marienplatz (metropolitana di Monaco di Baviera) - Italiano -> Deutsch  
Marienplatzin metroasema - Suomalainen -> Deutsch  
by Panoramio
Contest -------- December City hall Munich
Contest -------- December City hall Munich
R. Vollrath
go place
München Marienplatz in Blickrichtung Altes Rathaus / Spielzeugmuseum.
München Marienplatz in Blickrichtung Altes Rathaus / Spielzeugmuseum.
Reiner Vogeley
go place
München, Altes Rathaus
München, Altes Rathaus
det lindinger
go place
ALMANYA / MÜNiH - © Dogan
ALMANYA / MÜNiH - © Dogan
Adem Dogan
go place
Weihnachtsstimmung am beleuchteten Rathaus ++ München Marienplatz ++ Christmas mood  at the Town Hall
Weihnachtsstimmung am beleuchteten Rathaus ++ München Marienplatz ++ Christmas mood at the Town Hall
LeoW
go place
036 Neues Rathaus
036 Neues Rathaus
Daniel Meyer
go place
München: Neues Rathaus im neugotischen Stil.
München: Neues Rathaus im neugotischen Stil.
Reiner Vogeley
go place