Panorama von Jüdischer Friedhof (Český Krumlov). Virtuelle Tour durch Jüdischer Friedhof (Český Krumlov). Karte von Jüdischer Friedhof (Český Krumlov)

 [+]
Beschreibung  panorama

Jüdischer Friedhof (Český Krumlov)

POI: 48.815661, 14.326403
Der Jüdische Friedhof in Český Krumlov, deutsch Krumau (auch Böhmisch Krumau, Krumau an der Moldau oder Krummau), einer Stadt im Jihočeský kraj in Tschechien, wurde 1891 errichtet.
Geschichte
Der Großindustrielle Ignaz Spiro hatte dafür gesorgt, dass Anfang der 1890er Jahre ein jüdischer Friedhof mit einer großen Trauerhalle angelegt wurde. Zuvor waren die Verstorbenen der jüdischen Gemeinde Krumau auf dem jüdischen Friedhof in Rosenberg (Rožmberk nad Vltavou) bestattet worden.
Literatur
Klaus-Dieter Alicke: Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum. 3 Bände. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2008, ISBN 978-3-579-08035-2 (Online-Ausgabe) Leopold Hirsch: Geschichte der Juden in Böhm. Krumau. In: Hugo Gold, Die Juden und Judengemeinden Böhmens in Vergangenheit und Gegenwart. Jüdischer Buch- und Kunstverlag, Brünn/Prag 1934, S. 49–50 (mit Fotos auf Seite 50, u.a. von Rabbiner Hirsch) (Online) bei der Landesbibliothek Oberösterreich
Weblinks…
  ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Židovský hřbitov v Českém Krumlově - České -> Deutsch  
by Panoramio
UNESCO World Heritage Site, Český Krumlov
UNESCO World Heritage Site, Český Krumlov
Zabb Csaba
go place
Castle at Night
Castle at Night
Zabb Csaba
go place
La' dove nascono le fiabe - The place where fairy tales come from #Contest September
La' dove nascono le fiabe - The place where fairy tales come from #Contest September
Vittorio Zanoni
go place
Český Krumlov
Český Krumlov
Zabb Csaba
go place
Cesky Krumlov at Dusk
Cesky Krumlov at Dusk
Lukas Novak
go place
Fortified Beauty
Fortified Beauty
Lukas Novak
go place
River Story (Cesky Krumlov)
River Story (Cesky Krumlov)
Lukas Novak
go place