Panorama von Bistum Engativá. Virtuelle Tour durch Bistum Engativá. Karte von Bistum Engativá

 [+]
Beschreibung  panorama

Bistum Engativá

POI: 4.726111, -74.100000
Das Bistum Engativá (lat.: Dioecesis Engativensis, span.: Diócesis de Engativá) ist eine in Kolumbien gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz im zur Stadt Bogotá gehörenden Stadtbezirk Engativá.
Geschichte
Das Bistum Engativá wurde am 6. August 2003 durch Papst Johannes Paul II. mit der Apostolischen Konstitution Ad efficacius providendum aus Gebietsabtretungen des Erzbistums Bogotá errichtet und diesem als Suffraganbistum unterstellt. Erster Bischof wurde Héctor Luis Gutiérrez Pabón. Am 26. Juni 2015 nahm Papst Franziskus seinen Rücktritt an und ernannte Francisco Antonio Nieto Súa zu seinem Nachfolger.
Siehe auch
Liste der römisch-katholischen Diözesen Römisch-katholische Kirche in Kolumbien
Weblinks
Eintrag zu Bistum Engativá auf catholic-hierarchy.org
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Roman Catholic Diocese of Engativá - English -> Deutsch  
Епархия Энгативы - Русский -> Deutsch  
Diecezja Engativá - Polska -> Deutsch  
Diocesi di Engativá - Italiano -> Deutsch  
Diócesis de Engativá - Español -> Deutsch  
天主教恩加蒂瓦教區 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe