Panorama von Buenavista (Quindío). Virtuelle Tour durch Buenavista (Quindío). Karte von Buenavista (Quindío)

 [+]
Beschreibung  panorama

Buenavista (Quindío)

POI: 4.359722, -75.739167
Buenavista ist eine Gemeinde (Municipio) des Departamentos Quindío in der kolumbianischen Kaffeeanbau-Region (Eje Cafetero). Buenavista ist die kleinste Gemeinde Quindíos. Die Gemeinde hat 2.833 Einwohner, von denen 1.188 im städtischen Teil der Gemeinde (Cabecera Municipal) leben (Stand: 2015).
Geographie
Buenavista liegt auf einer Höhe von ungefähr 1477 m ü. NN 33 km südlich von Armenia und hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von 20 °C. Buenavista grenzt im Norden und Westen an Calarcá, im Süden an Pijao und im Osten an Córdoba.
Geschichte
Die Region wurde ab dem 19. Jahrhundert von Antioquia aus besiedelt. Der Ort wurde aber erst 1928 als El Tolrá gegründet und erhielt 1966 als Buenavista den Status einer Gemeinde.
Wirtschaft
Der wichtigste Wirtschaftszweig von Buenavista ist die Landwirtschaft, insbesondere der Anbau von Kaffee. Außerdem werden Bananen, Maniok, Tomaten und Zitruspflanzen angebaut. Eine wichtige Rolle spielen zudem Rinder- und Schweineproduktion.
Weblinks
Offizielle Homepage der Gemeinde Buenavista
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Buenavista, Quindío - English -> Deutsch  
Buenavista (Quindío) - Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Español -> Deutsch  
布埃納維斯塔 (金迪奧省) - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe
Pijao Karte (4258m)
Pijao Karte (4782m)