Panorama von Bolívar (Santander). Virtuelle Tour durch Bolívar (Santander). Karte von Bolívar (Santander)

 [+]
Beschreibung  panorama

Bolívar (Santander)

POI: 5.991000, -73.774000
Bolívar ist eine Gemeinde und ein Ort im Departamento Santander in Kolumbien. Die Gemeinde hat 12.204 Einwohner, der Ort selbst 1310 (Stand: 2016).
Geschichte
Bolívar wurde 1844 vom Priester Pedro Antonio Castañeda und vom Grundbesitzer Ramón Palomino gegründet. 1846 erhielt der Ort den Status einer Kirchengemeinde und 1887 den Status einer Gemeinde.
Geographie
Die Gemeinde Bolívar liegt im Süden von Santander in den kolumbianischen Anden. Der Ort selbst liegt auf einer Höhe von 2100 Metern und hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von etwa 17 °C. An die Gemeinde grenzen im Norden Landázuri und Cimitarra, im Osten Vélez und Guavatá, im Süden El Peñón, Sucre, La Belleza sowie Puerto Boyacá im Departamento Boyacá und im Westen Puerto Berrío im Departamento de Antioquia.
Wirtschaft
Der wichtigste Wirtschaftszweig in Bolívar ist die Landwirtschaft. Neben der Rinderproduktion spielt der Anbau von Kakao, Kaffee, Bananen, Zuckerrohr, Mais, Maniok und Obst eine wichtige Rolle.
Weblinks
Offizielle Website von Bolívar
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Bolívar, Santander - English -> Deutsch  
Bolívar (Santander) - Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Español -> Deutsch  
玻利瓦爾 (桑坦德省) - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe