Panorama von Bistum Apartadó. Virtuelle Tour durch Bistum Apartadó. Karte von Bistum Apartadó

 [+]
Beschreibung  panorama

Bistum Apartadó

POI: 7.883333, -76.633333
Das Bistum Apartadó (lat.: Dioecesis Apartadoënsis, span.: Diócesis de Apartadó) ist eine in Kolumbien gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Apartadó.
Geschichte
Das Bistum Apartadó wurde am 18. Juni 1988 durch Papst Johannes Paul II. mit der Päpstlichen Bulle Quo aptius aus Gebietsabtretungen des Bistums Antioquía errichtet. Es ist dem Erzbistum Santa Fe de Antioquia als Suffraganbistum unterstellt.
Bischöfe von Apartadó
Isaías Duarte Cancino, 1988–1995, dann Erzbischof von Cali Tulio Duque Gutiérrez SDS, 1997–2001, dann Bischof von Pereira Germán Garcia Isaza CM, 2002–2006 Luis Adriano Piedrahíta Sandoval, 2007–2014 Hugo Alberto Torres Marín seit 2015
Siehe auch
Liste der römisch-katholischen Diözesen Römisch-katholische Kirche in Kolumbien
Weblinks
Eintrag zu Bistum Apartadó auf catholic-hierarchy.org…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Roman Catholic Diocese of Apartadó - English -> Deutsch  
Епархия Апартадо - Русский -> Deutsch  
Diecezja Apartadó - Polska -> Deutsch  
Diocesi di Apartadó - Italiano -> Deutsch  
Diócesis de Apartadó - Español -> Deutsch  
天主教阿帕爾塔多教區 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
In der Nähe