Panorama von Minas Gerais. Virtuelle Tour durch Minas Gerais. Karte von Minas Gerais

 [+]
Beschreibung  panorama

Minas Gerais

POI: -19.816667, -43.950000
Der Bundesstaat Minas Gerais (brasil.-portugies. [ˈminɐz ʒeˈɾajs], europäisch-portugies. [ˈminɐʒ ʒɨˈɾajʃ], Kurzzeichen: MG) liegt im Südosten Brasiliens. Seine Hauptstadt ist Belo Horizonte. Er wird verkürzt auch oft nur Minas genannt; die Bewohner nennt man „Mineiros“. Gouverneur seit 2015 ist Fernando Pimentel (PT).
Geographie
Minas Gerais ist mit 586.519 km² in etwa so groß wie Frankreich und mit rund 19,6 Mio. Einwohnern nach der Volkszählung 2010 des IBGE (Bevölkerungsdichte 33 Einwohner/km²) nach São Paulo der bevölkerungsreichste Bundesstaat Brasiliens. Zum 1. Juli 2014 wurde die Einwohnerzahl vom IBGE auf rund 20,7 Mio. Einwohner geschätzt. Minas Gerais grenzt (im Uhrzeigersinn von Südosten gesehen) an Rio de Janeiro, São Paulo, Mato Grosso do Sul, Goiás, Bahia und Espírito Santo; ein kleiner Teil grenzt auch an den Bundesdistrikt. Die Hauptstadt ist Belo Horizonte. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts anstelle der alten Hauptstadt Ouro Preto angelegt, die an hohen Feiertagen diese Funktion allerdings symbolisch zurückerhält. Weitere Städte in Minas Gerais sind u. a. Contagem, Uberlândia und Juiz de Fora. Höchste Erhebung ist der Pico da Bandeira in der Serra do Caparaó mit 2889 m. Er ist der dritthöchste Berg Brasiliens und liegt auf der Grenze zum Nachbarstaat Espírito Santo. Die bedeutendsten Flüsse sind São Francisco, Jequitinhonha, Doce, Grande, Paranaíba, Mucuri und Pardo.
Wirtschaft und Landwirtschaft
Der Name des Bundesstaates Minas Gerais heißt so viel wie „allgemeine Minen“. Tatsächlich finden sich hier zahlreiche Minen und Abbaugebiete unterschiedlicher Erze sowie von Phosphaten. Es werden Aluminium und Zink produziert. In Minas Gerais gibt es zudem große Vorkommen an verschiedenen Mineralen und Gesteinen. Die historischen Goldreserven, die einst Reichtum und Macht dieses Bundesstaates begründeten, sind heute weitestgehend ausgeschöpft. In den alten Goldminen werden heute jedoch umfangreiche Diamantvorkommen ausgebeutet. Außer Gold und Diamanten werden an Mineralen noch zahlreiche weitere abgebaut. Insgesamt wurden im Gebiet von Minas Gerais bisher (Stand: 2011) rund 670 Minerale und ihre Varietäten gefunden. Dazu gehören unter anderem die als Schmucksteine bekannten Beryllvarietäten Smaragd und Aquamarin sowie Jadeit, Muskovit, Rosenquarz und Spodumen, von dem die Schmucksteinvarietät Kunzit bekannt ist. Für 35 Minerale ist das Gebiet zudem als Typlokalität registriert, so unter anderem für Brasilianit aus der Córrego Frio Mine bei Linópolis, Goyazit aus Diamantina, Lindbergit aus Sapucaia do Norte (Galiléia), Minasgeraisite-(Y) aus der José Miranda Mine bei Jaguaraçu, Palladium aus dem Bom Sucesso Creek (Serro) und Tavorit aus der Sapucaia Mine (Sapucaia do Norte). An Gesteinen werden unter anderem Dolomit und Itakolumit gefunden. Die Erde von Minas Gerais ist so eisenhaltig, dass feiner roter Lateritboden die Überlandstraßen überzieht und Flüsse rotbraun färbt. Die Landwirtschaft von Minas Gerais produziert unter anderem…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Minas Gerais - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Español -> Deutsch  Català -> Deutsch  České -> Deutsch  Português -> Deutsch  Norske -> Deutsch  Svenska -> Deutsch  Magyar -> Deutsch  Danske -> Deutsch  Suomalainen -> Deutsch  
Минас-Жерайс - Русский -> Deutsch  
Мінас-Жерайс - Український -> Deutsch  
ミナスジェライス州 - 日本語 -> Deutsch  
Минас Жераис - Српска -> Deutsch  
Minas Žeraisas - Lietuvos -> Deutsch  
米纳斯吉拉斯州 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio
Hospital Risoleta
Hospital Risoleta
Lindinha Rodrigues
go place
Vilarinho
Vilarinho
jaironunes
go place
EPA  Rede de Super Mercados de B.H.
EPA Rede de Super Mercados de B.H.
Lindinha Rodrigues
go place
Minas Agora 07/04.10 14:45
Minas Agora 07/04.10 14:45
Mohammad alberthالله هو قوة
go place
Belo Horizonte, Venda Nova
Belo Horizonte, Venda Nova
Lucas Flávio P. Coelho
go place
Córrego Isidoro - Venda Nova
Córrego Isidoro - Venda Nova
Fernando Góes
go place
Estádio Altamiro Fernandes Torres - Venda Nova
Estádio Altamiro Fernandes Torres - Venda Nova
Vitor Rodrigo Dias
go place
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama
Beliebt
In der Nähe