Panorama von Alfredo Chaves. Virtuelle Tour durch Alfredo Chaves. Karte von Alfredo Chaves

 [+]
Beschreibung  panorama

Alfredo Chaves

POI: -20.635000, -40.750000
Alfredo Chaves ist eine brasilianische Gemeinde und Kleinstadt im Bundesstaat Espírito Santo, etwa 60 km südwestlich von der Landeshauptstadt Vitória entfernt im Landesinneren. Alfredo Chaves hat 13.955 Einwohner (Stand 2010) und eine Fläche von 615,791 km².
Geographie
Alfredo Chaves liegt im Südwesten des Bundesstaates. Die Gemeinde ist von Hügeln durchzogen. Der höchste Gipfel ist Trancenco Peak mit 1.050 m über dem Meeresspiegel. Das Stadtzentrum von Alfredo Chaves liegt aber nur 10 m über dem Meeresspiegel.
Geschichte
Der Ort wurde von italienischen Einwanderern als Kolonie gegründet und hieß ursprünglich Alto Benevente. Bereits 1817 kam es zu tödlichen Zwischenfällen mit den Botokuden, der einheimischen Ethnie. Erneute Attacken 1878, ausgelöst durch die Ausweitung des Siedlungsgebietes, veranlassten Kaiser Dom Pedro II. seinen Kolonisationsminister, den Ingenieur Alfredo Rodrigues Fernandes Chaves, in das Gebiet zur Befriedung und Schutz zu entsenden. Ihm zu Ehren wurde der Ort zunächst Vila de Alfredo Chaves, dann bei Erhalt der Stadtrechte Município de Alfredo Chaves benannt.
Wirtschaft
Viehzucht ist der wichtigste Wirtschaftszweig, vor allem werden Milchkühe und Hühner gezüchtet. Dazu spielen auch noch Kaffee- und Bananenplantagen eine wichtige Rolle.
Literatur
Hesio Pessali: Alfredo Chaves. Uma visão histórica e política. Câmara Municipal de Alfredo Chaves, Alfredo Chaves 2010. (PDF; 3,09 MB).
Weblinks
Website der Stadtpräfektur (portugiesisch) Tourismussite Alfredo Chaves (portugiesisch)
Einzelnachweise…
  ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Alfredo Chaves - English -> Deutsch  Nederlandse -> Deutsch  Français -> Deutsch  Polska -> Deutsch  Italiano -> Deutsch  Norske -> Deutsch  
Алфреду-Шавис (Эспириту-Санту) - Русский -> Deutsch  
Alfredo Chaves (Espírito Santo) - Português -> Deutsch  
阿爾弗雷多沙維斯 - 简体中文 -> Deutsch  
by Panoramio