Panorama von Altona (Victoria). Virtuelle Tour durch Altona (Victoria). Karte von Altona (Victoria)

 [+]
Beschreibung  panorama

Altona (Victoria)

POI: -37.868000, 144.830000
Altona ist ein Vorort von Melbourne in Australien, ca. 13 km südwestlich des Stadtzentrums von Melbourne. Ihre Local Government Area ist die Stadt Hobsons Bay. Bei der Volkszählung 2011 wurde eine Bevölkerung von 9.918 festgestellt. Altona ist ein großer Vorort mit lockerer Wohnbebauung im Südosten und einem Industriegebiet im Nordwesten. Eine herausragende Einrichtung ist Altona Beach am Ufer der Port Phillip-Bucht, einer von nur zwei Stränden für Schwimmer in den westlichen Vororten Melbournes (der andere ist Williamstown Beach). Altona erhielt seinen Namen von der damals noch selbständigen deutschen Stadt Altona, heute ein Stadtbezirk von Hamburg.
Geschichte
Vor der Ankunft der Einwanderer aus Europa siedelten im Gebiet von Altona die Kurung-Jang-Balluk, Aborigines vom Stamme der Woiwurrung. Man nimmt an, dass zur Zeit der europäischen Einwanderung 40 Leute dort lebten. Altona wurde zuerst 1842 permanent besiedelt, als Alfred Longhorne The Homestead baute. Der Name Altona tauchte 1861 zuerst auf Landkarten auf. Die Siedlung von einem Deutschen namens Tägtow benannt, der aus Altona bei Hamburg zuzog. Tägtow dachte, dass man in diesem Gebiet Kohle finden würde, und gründete die Williamstown (Taegtow) Prospecting Company. Ab 1886 wurden Häuser und Grundstücke in der Altona Street und Merton Street zum Verkauf angeboten und 1901 gehörte der Regierung von Victoria ein Sprengstofflagerhaus im Westen von Altona. Am 20. Februar 1911 führte J. J. Hammond den ersten Überlandflug zwischen australischen Städten durch, der von der Bucht von Altona nach Geelong führte. Am 23. Februar 1911 führte er den ersten Passagierflug Australiens ebenfalls von der Bucht von Altona aus durch. Steinkohlenbergbau bildete die Grundlage der örtlichen Wirtschaft zwischen 1908 und 1919, aber er wurde 1930 aufgegeben, als der Tagebau im Latrobe Valley eröffnet wurde. Seit 1918 gab es genügend Einwohner für die Eröffnung eines eigenen Postamtes, die am 14. Januar 1918 stattfand. Wie auch die anderen Orte im Gebiet Melbourne hatte Altona nach dem Zweiten Weltkrieg einen großen Einwandererstrom, vorwiegend aus der Mittelmeerregion, Mitteleuropa und in geringerem Maße aus dem nahen Osten zu verkraften. Seit 1862 war Altona eine Stadt im Gebiet Werribee gewesen, aber 1957 wurde das Gebiet Altona, das Altona selbst und die Vororte Altona North und Altona Meadows umfasste, zusammengelegt und 1968 zur Local Government Area Altona erklärt. Diese ging 1994, verfügt durch die Bundesregierung unter Jeff Kennett, in der Local Government Area Hobsons Bay auf. Am 24. Juni 2010 wurde Julia Gillard, eine Einwohnerin von Altona, zur Vorsitzenden der Australian Labor Party gewählt und wurde damit die 27. australische Ministerpräsidentin. Gillard sagte, sie würde nicht in The Lodge umziehen, bevor sie vom australischen Volk als Ministerpräsidentin bestätigt worden wäre.
Parks und Gärten
Altona hat viele herausragende Parks und Gärten, wie auch einige wichtige Naturschutzgebiete und…   ... (Deutsch)
Andere Sprachen
Altona, Victoria - English -> Deutsch  
by Panoramio
altona melbourne
altona melbourne
basduynstee
go place
Altona Homestead
Altona Homestead
VICPhotoSurvey
go place
Altona Wharf
Altona Wharf
J.P. Llorca
go place
Altona Pier
Altona Pier
thang le
go place
CARPARK1
CARPARK1
ALF PARIS
go place
Altona pier, Altona, Victoria
Altona pier, Altona, Victoria
Salahuddin Ahmad Photography
go place
Altona Pier 21.05.2011
Altona Pier 21.05.2011
lachlanngo
go place
Sehenswürdigkeiten in der Nähe  panorama